Alle Beiträge von Wolfgang Sigl

Honigkurs erfolgreich abgeschlossen

                   Teilnehmer des Honigkurses                                                                       @ Wolfgang Sigl

Seit dem 22. September fand ein Honigkurs beim Geisenfelder Imkerverein statt.
Bernhard Fleißner brachte den 18 Teilnehmern in 3 Theorieabenden und einem Praxisteil alles Wissenswerte bei. Dabei wurden folgende Theorie-Themen vermittelt:

  • Was ist Honig ?
  • Wie kommt der Honig von der Wabe ins Gas ?
  • Welche Vorschriften müssen eingehalten werden ?

Die Kurse waren sehr kurzweilig und anschaulich aufgebaut so daß es niemals langweilig wurde und am Ende alle die Prüfung bestanden.

Wichtig war, daß sowohl Jungimker als auch langjährige Imker wieder etwas dazulernten und der Honig entsprechend allen Vorgaben beim Kunden ankommt.
Klaus Ziegler sorgte im Café am Stadtplatz mit Getränken und leckerem Kuchen für das leibliche Wohl.

Bei entsprechender Teilnehmerzahl wird in 2023 auch ein Honigkurs stattfinden.

Jungimkertreffen Sept 2022

Neben der praktischen Ausbildung der Jungimker durch die Paten soll auch die Vertiefung der Theorie durch aktuelle Themen nicht zu kurz kommen.

Am 01.0September  fand ein Jungimkertreffen mit unserem Fachberater Wolfgang  Sigl und Annette statt, 9 Jungimker nahmen teil.

Es wurden folgende aktuelle Themen besprochen und diskutiert:
– Varroabehandlung
– Auffütterung
– Honiglagerung

Es wurden viele interessante Fragen ausgiebig diskutiert und jeder konnte neue Informationen und Anregungen mit nach Hause nehmen.

Ehrung langjähriger Mitglieder

                                                                                                                                        @ Wolfgang Sigl

Im Rahmen der diesjährigen 125 Jahrfeier mit Jahreshauptversammlung am 18. Juli 2021 konnten wir  vier langjährige Mitglieder feiern. 

Geehrt wurden: Hans Amann für 50 Jahre treue Mitgliedschaft und Albert Hofer, Helga Wainz und Michael Friedrich für 25 Jahre treue Mitgliedschaft.

Die Urkunden und ein kleines Geschenk wurden vom 2. Vorsitzenden Georg Kellner überreicht.

Auf dem Bild, von links: Wolfgang Sigl, Hans Amann, Albert Hofer, Georg Kellner 

Besuch der Imkerschule in Landsberg

                                                                                                                          @ Wolfgang Sigl

Dieses Jahr führte uns am 20. Juni der Imkerausflug zur Imkerschule nach Landsberg. Leiter der Imkerschule, Herr Christian Engelschall, erklärte uns sehr kompetent und leicht verständlich die Bildung von Königinnen und zeigte uns praktisch deren Umsetzung mit dem Miniplus System.

An dem Ausflug nahmen 19 Interessierte teil, vom Jungimker bis zum sehr langjährigen Imker. Herr Engelschall beantwortete alle Fragen der Teilnehmer und alle waren sehr zufrieden und haben wieder etwas dazugelernt.

Anschließend besuchten wir einen Biergarten um uns zu stärken und besuchten unter der Führung von Detlef Fuchs Landsberg. Ein gutes Eis oder ein Kaffee rundeten den Tag ab.

Sehr zufrieden und mit vielen neuen Erkenntnissen waren wir um 17 Uhr wieder in Geisenfeld.

Im Nachgang bestellten wir noch Weiselzellen bei Herrn Engelschall. Die Imkerschule haben wir sicher nicht zum letzten Mal besucht.