Herzlich willkommen

125. Geburtstag des Geisenfelder Imkervereins

Am 18. Juli war es so weit, wir feierten im Geisenfelder Hof unseren 125. Geburtstag und führten anschließend unsere Hauptversammlung durch.

                                                                  @ Wolfgang Sigl

Am 22. März 1896 gründeten 27 Mitglieder den Bienenzucht und Obstbau Verein mit der Devise: Tätig, tapfer treu, sich zum Segen und Frommen des Bezirks entwickeln.

Zusammen mit unseren Ehrengästen, Herrn Weiß, 1. Vorsitzender des Gartenbauvereines Geisenfeld und Herrn Göttler Kreisvorsitzender Kreis Pfaffenhofen begingen wir bei sehr gutem Essen und sehr gutem Kuchen vom Stadtkaffee Geisenfeld unseren Festtag.

Herr Sigl führte anschließend durch die Hauptversammlung und verwies auf je 8 neue Mitglieder in 2020  und 2021, so daß wir jetzt über 50 Mitglieder haben. Der Imkerverein hat sich somit in den letzten beiden Jahren sehr gut entwickelt.

Besonders erfreulich ist, daß wir dieses Jahr wieder 10 Jungimker begrüßen und ausbilden können.

Ein kurzer Überblick über die Historie zusammen mit Herrn Weiß rundete die rundum gelungene Feier ab.

Neu-/Jung-Imker:

Wir freuen uns, wenn wir dich für Bienen und die Natur begeistern können. Was gibt es Schöneres als etwas für die Natur zu tun und dabei noch Honig zu ernten.

Interessenten an der Imkerei unterstützen wir mit einem Imkerpaten beim Einstieg in die Imkerei während des Jahres und darüber hinaus, so daß du alles Nötige für die Bienenhaltung und Honigernte lernst. Für die Jungimker gibt es eine WhatsApp Gruppe, in der ein reger Austausch stattfindet.

Bei Interesse einfach unverbindlich melden:

Wolfgang Sigl 08452-8068 oder Georg Kellner 08452-70122, oder über info@imkerverein-geisenfeld.de