Herzlich willkommen

Jetzt ist das Bienenjahr praktisch schon wieder vorbei.

Auffütterung

Die Auffütterung sollte Mitte September weitestgehend beendet sein. Dies hängt natürlich auch von den Völkern ab.

Varrobelastung

Die Varroabelastung bitte immer wieder überprüfen. Die Varroabehandlung könnte nicht den gewünschten Erfolg zeigen oder es könnte eine Re-Invasion erfolgt sein, so daß wieder zu viele Milben im Volk sind. Dann muß noch einmal behandelt werden.

Jungimker/Jungimkerin Ausbildung 2021

Dieses Jahr haben 9 Jungimker beim Imkerverein Geisenfeld mit der Imkerei begonnen. Alle nennen inzwischen mehrere Bienenvölker ihr eigen und haben viel Spaß an der Bienenhaltung.

Die praktische Ausbildung durch den jeweiligen Paten/Patin und auch die gemeinsame theoretische Wissensvermittlung erfolgte sehr erfolgreich so dass jeder Jungimker/in bereits sehr selbständig mit den Bienen umgeht. Der Pate steht selbstverständlich weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.

Jetzt hoffen alle, daß die Völker den Winter gut überstehen und nächstes Jahr eigener Honig geschleudert werden kann.

Neu-/Jung-Imker:

Wir freuen uns, wenn wir dich für Bienen und die Natur begeistern können. Was gibt es Schöneres als etwas für die Natur zu tun und dabei noch Honig zu ernten.

Interessenten an der Imkerei unterstützen wir mit einem Imkerpaten beim Einstieg in die Imkerei während des Jahres und darüber hinaus, so daß du alles Nötige für die Bienenhaltung und Honigernte lernst. Für die Jungimker gibt es eine WhatsApp Gruppe, in der ein reger Austausch stattfindet.

Bei Interesse einfach unverbindlich melden:

Wolfgang Sigl 08452-8068 oder Georg Kellner 08452-70122, oder über info@imkerverein-geisenfeld.de