Herzlich willkommen

Der Mai ist der intensivste Monat im Bienenjahr aber auch der Schönste. Die Bienenvölker strotzen vor Kraft, sie schwärmen und sammeln viel Nektar. Auch Ableger können jetzt sehr einfach und zuverlässig erstellt werden.

Honigernte:
Bei den meisten Imkern ist der Honig bereits geschleudert. Die Ernte war auch dieses Jahr sehr gut.

@ Wolfgang Sigl

Die Jungimker haben alle den Kurs erfolgreich beendet und eigene Bienenvölker. Auch der erste Honig wurde bereits bei den meisten Jungimkern geschleudert, der bekanntlich der Allerbeste ist.

Leider gab es bedingt durch das Wetter sehr viele Schwärme so daß bei manchem Hobbyimker die Verfügbarkeit von Zargen langsam zu Ende geht.

Am Mittwoch, den 15. Mai fand bei perfektem Wetter unser monatlicher  Imker-Stammtisch im Biergarten beim Birnthaler statt. Georg Kellner hielt einen sehr interessanten Vortrag über das Honigschleudern. 
Der Stammtisch war mit 15 Teilnehmern wieder sehr gut besucht . Es gab sehr viele interessante Gespräche und jeder war sehr zufrieden.

Jungimkerausbildung:

Viele Arbeiten an den Bienen werden bereits von den Jungimkern selbständig vorgenommen. Neues wird von den Paten gezeigt.
Das selbständige Betreuen der Bienenvölker schreitet schnell voran.

Zusammenkünfte

  • 12. Juni Stammtisch beim Birnthaler
  • Details siehe Jahresprogramm

Alle Interessierten sind herzlich willkommen an den Veranstaltungen teilzunehmen.

Aktuelle Arbeiten:

  • Honig ernten
  • Honig rühren
  • Schwarmkontrolle
  • Ablegerbildung


Solltest du Interesse an der Imkerei haben, melde dich einfach unverbindlich bei:

Wolfgang Sigl:  08452-8068
Georg Kellner:  08452-70122
Email: info@imkerverein-geisenfeld.de